text & bild ein-/ausblenden

schule

kommunalbau

schulen sind die wichtigsten begenungsstätten junger menschen. da die kinder und jugendlichen einen großteil ihrer zeit in den schulräumen verbringen, achtet eine gute und moderne architektur vor allem darauf, die räumlichkeiten hell und freundlich auszulegen. aber auch themen wie "gesunde baustoffe" sowie "ökologie und nachhaltigkeit" sollten bei der planung nicht zu kurz kommen. gerade das thema -"gesundes bauen" taucht durch die immer wieder notwendigen sanierungsmaßnahmen alter schulgebäude, die teilweise noch immer mit asbest kontaminierte baustoffe enthalten, gehäuft in den medien auf. auch werden sich durch die veränderung der gesellschaftlichen rahmenbedingungen die anforderungen an schulgebäude in den nächsten jahren gravierend verändern. So nehmen immer mehr familien das angebot der ganztagesschulen war. das führt dazu, daß mehr und mehr schüler nahezu den gesamten tag auf dem schulgelände verbringen. auch die ansprüche an die betreuung wird sich stark verändern, da schulen in zunehmendem maße auch die essensversorgung einführen bzw. ausbauen müssen. um auch nachmittagsangebote anbieten zu können, gilt es zuküntig auch lesezimmer, bibliotheken, spiel- und freizeiträume sowie sportmöglichkeiten zur verfügung zu stellen.

 

referenzen im kommunalbau - schule kirchdorf

schule kirchdorf

schule kirchdorf neubau der ganztagesschule kirchdorf

schule kirchdorf

- projektdauer: 18 monate

- bauzeit: 12 monate

- ausschreibung

- planung

- bauleitung

- fertigstellung: 2007

beim neubau der ganztagesschule in kirchdorf sollte nicht nur ein neues schulgebäude sondern vielmehr ein modernes bildungszentrum, das neben aula, klassen-zimmern und verwaltungseinrichtungen auch räumlich-keiten für die ganztagesbetreuung besitzt, geschaffen werden. so wurden eine küche mit angeschlossenem speisesaal, eine großzügig dimensionierte werkstatt sowie ein turn- und bewegungsraum realisiert. die weitläufige dachterrasse lädt schüler und lehrer in der zeit zwischen den unterrichtsstunden zu einer verschenaufpause an der frischen luft ein und wurde von anfang an zahlreich besucht. in die neu angelegten aussenanlagen ist ein moderner spielplatz für die aktive freizeitgestaltung integriert, der in der zwischenzeit ausgiebig von der kindern genutzt wird.


referenzen im kommunalbau - schule mietingen

schule mietingen

grund- und hauptschule mit werkrealschule in mietingen umbau des alten schulgebäudes zur modernen grund- und hauptschule mit werkrealschule

grund- und hauptschule mit werkrealschule in mietingen

- projektdauer: 24 monate

- bauzeit: 12 monate

- ausschreibung

- planung

- bauleitung

- fertigstellung: 2010

der umbau der schule in mietingen hatte nicht nur die modernisierung des bestehenden gebäudes zum ziel, sondern auch eine deutliche erweiterung der nutzfläche. dies war nötig, da zukünftig auch die essensverpflegung der kinder gewährleistet werden muß gestalteten wir die bisherige hausmeisterwohnung zur neuen mensa für die schüler um. damit der komplette eingangsbereich mit einer neuen optik versehen werden konnte, war es nötig, das bisherige foyer abzureisen. die kinder könen seit dem umbau ihre pause unhabhängig vom wetter in der nun vollständig mit einem dach versehenen pausenhalle verbringen. im inneren wurden zusätzliche räume für eine bibliothek, eine küche sowie neue büroräume für das lehrerkollegium geschaffen. die kosten für die energieversorgung senkte man, indem eine palletsheizung eingebaut wurde. ferner entschied man sich, sämtliche glasflächen durch neue und energiesparende fenster zu ersetzen. sicherheitstechnisch ist die schule nunmehr auf dem neuesten stand. gerade der brandschutz konnte durch den einbau von rauch-meldern und die neugestaltung der fluchtwege erheblich verbessert werden. menschen mit behinderung finden in dem gesamten komplex ideale voraussetzungen, da bei der planung in allen bereichen barrierefrei geplant wurde.


referenzen im kommunalbau - schule dietenheim

schule dietenheim

schule dietenheim umbau der schule in dietenheim

schule dietenheim

- projektdauer: 18 monate

- bauzeit: 12 monate

- ausschreibung

- planung

- bauleitung

- fertigstellung: 2009

um das schulgebäude nach dem umbau als ganztagesschule nutzen zu können, waren einige einschneidende maßnahmen nötig. so wurde eine mensa mit speißesaal in das gebäude integriert, die dem motiv der mickey mouse figuren nachempfunden ist. optische parallelen der innenräume mit den beiden großen fast-food ketten sind dabei absolut beabsichtigt, da diese sich bei kindern im allgemeinen sehr großer beliebtheit erfreuen. ein neuer werkraum, eine schulbibliothek, ein internetraum, ein separater kunstraum sowie ein multifunktionsraum für die zeit zwischen den schulstunden runden das breit gefächerte angebot an die schüler ab. durch den umbau entstand somit nicht nur eine erweiterung der räume, sondern vielmehr noch eine qualitative aufwertung der kompletten schulanlage in dietenheim. um auch behinderten mitmenschen einen einfachen zugang zu allen einrichtungen zu gewähren, erfolgte die komplette planung natürlich barrierefrei.